Die ganze Welt des Steuerwissens

SteuerGo FAQs

 


Was bedeuten IBAN und BIC und wo finde ich die Angaben?

IBAN ist die Abkürzung für "International Bank Account Number" und steht für das Wort Bankkontonummer. Dabei handelt es sich um eine weltweit gültige Nummer für ein Girokonto. Dabei ersetzt die IBAN bisher nur im internationalen Zahlungsverkehr die bisherige Kombination aus Kontonummer und Bankleitzahl. Mittlerweile ist die IBAN bei grenzüberschreitendem Zahlungsverkehr innerhalb der EU und EFTA-Staaten Standard.

Die Abkürzung BIC steht für "Bank Identifier Code". Mit Hilfe des BIC ist es möglich, zusätzlich zur IBAN, die Kontodaten einem Kreditinstitut zuzuordnen. Der BIC beinhaltet den Namen der Empfängerbank, das Länderkennzeichen und eine Filialkennung. Mit Hilfe des BIC können Kreditinstitute weltweit eindeutig identifiziert werden.

Beide Nummern finden Sie auf Ihrem Kontoauszug.

Rechner
  • IBAN-Rechner: Der IBAN-Rechner berechnen und validieren Sie Ihre nationale Kontonummer und generieren in Verbindung mit der Bankleitzahl eine korrekt IBAN (International Bank Account Number).

Bewertungen des Textes: Was bedeuten IBAN und BIC und wo finde ich die Angaben?

         

2.50 von 5
Anzahl an Bewertungen: 2