Die ganze Welt des Steuerwissens

SteuerGo FAQs

 


Feldhilfe: (2021) Berufsbedingte Rechtsschutzversicherung

Dieser Text bezieht sich auf die Steuererklärung 2021. Die Version die für die Steuererklärung 2022 finden Sie unter:
(2022): Berufsbedingte Rechtsschutzversicherung

Tragen Sie in das erste Feld die Bezeichnung der Versicherungsgesellschaft ein, z.B. den Namen der Versicherung und die Versicherungsnummer.

In das zweite Feld tragen Sie die Höhe der berufsbedingten Aufwendungen ein.

Viele Rechtsschutzversicherungen bieten bei einer sogenannten Familien-Rechtsschutzversicherung neben der Absicherung privater Risiken auch die Abdeckung beruflicher Risiken an ("Arbeitsrechtsschutz").

Als Werbungskosten können Sie nur den Anteil am Gesamtversicherungsbeitrag geltend machen, der auf die Absicherung beruflicher Risiken entfällt. In der Regel lässt sich der berufsbedingte Anteil schwer in einem Betrag ausdrücken, deshalb rechnet man pauschal ein Drittel, wenn zum Beispiel die Versicherung Verkehr, Familie und Beruf abdeckt.

Mittlerweile fordert das Finanzamt allerdings immer öfter eine Bescheinigung des Versicherers. Diese gibt detaillierte Auskunft über den Beitragsanteil, der auf den Arbeitsrechtsschutz entfällt.