Die ganze Welt des Steuerwissens

SteuerGo FAQs

 


Feldhilfe: (2021) Soll der Behinderten-Pauschbetrag auf die Eltern übertragen werden?

Dieser Text bezieht sich auf die Steuer 2021. Die Version die für die Steuer 2022 finden Sie unter:
(2022): Soll der Behinderten-Pauschbetrag auf die Eltern übertragen werden?

Wählen Sie "ja" aus, wenn der Behinderten-Pauschbetrag auf die Eltern übertragen werden soll.

Steht Ihrem Kind oder Enkelkind, für das Sie Anspruch auf einen Freibetrag für Kinder oder auf Kindergeld haben, ein Behinderten-Pauschbetrag zu, können Sie diesen geltend machen, wenn das Kind den Pauschbetrag nicht selbst in Anspruch nimmt. Das ist in der Regel günstiger als den Pauschbetrag beim Kind anzugeben.

Wichtig: Eine Übertragung des Behinderten-Pauschbetrags ist nur möglich, wenn das Kind den Pauschbetrag nicht bereits in seiner eigenen Steuererklärung in Anspruch genommen hat.