ALG II: Bonuszahlungen wegen Corona bleiben anrechnungsfrei

ALG II: Bonuszahlungen wegen Corona bleiben anrechnungsfrei

Sonderzuwendungen, die Arbeitgeber ihren Arbeitnehmern in der Zeit vom 1. März bis 31. Dezember 2020 aufgrund der Corona-Krise als Bonuszahlungen gewähren, bleiben bis zu einer Höhe von 1.500 Euro steuer- und sozialversicherungsfrei (BMF-Schreiben vom 9.4.2020, BStBl. 2020 I S. 502, § 3 Nr. 11a EStG).

Aktuell erfolgt eine entsprechende Regelung auch beim Arbeitslosengeld II (Hartz IV): Solche Bonuszahlungen bis zu 1.500 Euro bleiben auch bei der Einkommensberücksichtigung für das ALG II anrechnungsfrei. Voraussetzung ist, dass die Zahlungen zusätzlich zum ohnehin geschuldeten Arbeitslohn gewährt werden (§ 1 Abs. 1 Nr. 10 ALG IIVO, eingefügt durch die „8. Verordnung zur Änderung der Arbeitslosengeld II/Sozialgeld-Verordnung“ vom 28.5.2020).

  • Soweit Sonderzuwendungen die Höchstgrenze übersteigen, sind sie wie sonstiges Erwerbseinkommen zu behandeln, gegebenenfalls sind insbesondere die Erwerbstätigenfreibeträge zu berücksichtigen. Diese werden durch das von der Freistellung erfasste Einkommen nicht „verbraucht“. Maßgeblich ist der Gesamtbetrag der im Zeitraum vom 1. März bis 31. Dezember 2020 gewährten Zuwendungen. Hierdurch wird gewährleistet, dass auch Arbeitnehmern, deren Arbeitgeber möglicherweise mehrere kleine Sonderzuwendungen gewähren, die Freistellung
    in voller Höhe zugutekommt. Zugleich wird auch eine Umgehung der Höchstgrenze durch eine „Stückelung“ von Auszahlbeträgen vermieden.
  • Auf den Rechtsgrund der Sonderzuwendung kommt es nicht an. Es ist unerheblich, ob der Arbeitgeber diese ohne Anerkennung einer Rechtspflicht „freiwillig“ gewährt oder ob sie einen Rechtsgrund beispielsweise in arbeits- oder tarifvertraglichen Regelungen haben. Der Arbeitgeber muss sie lediglich zusätzlich zum ohnehin geschuldeten Arbeitslohn erbringen und aufgrund der Covid-19-Pandemie gewähren. Weiter müssen die Zahlungen im Zeitraum vom 1. März bis 31. Dezember 2020 zufließen. Unerheblich ist dagegen, ob es sich um Einnahmen
    in Geld oder Geldeswert handelt.

49 Kommentare zu “ALG II: Bonuszahlungen wegen Corona bleiben anrechnungsfrei”:

  1. Hazal Mehmet

    Hallo,
    Ich habe einmal ein Corona Bonus vom mein Arbeitsgeber bekommen.
    Und jetzt habe ich anderen Arbeitsgeber, ganz neuer Vertrag. Vom neuen Arbeitsgeber habe ich wieder Corona Bonus bekommen.
    Wird das angerechnten oder bleibt wie meine erste Corona Hilfe Steuerfrei und wird NICHT vom Harz 4 Leistungen angerechnet.
    Danke

    1. Thilo Rudolph Autor

      Hallo Mehmet,

      Bonuszahlungen bis zu 1.500 Euro bleiben steuerfrei.

      Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aus rechtlichen Gründen keine individuelle steuerliche Beratung durchführen dürfen. Im Zweifelsfall wenden Sie sich bitte für eine verbindliche Auskunft an einen Steuerberater oder Rechtsanwalt in Steuerfragen in Ihrer Nähe.

      Mit freundlichen Grüßen

      Thilo Rudolph
      SteuerGo.de

    1. Thilo Rudolph Autor

      Hallo Kristina,

      bei der Zahlung des Corona-Bonus handelt es sich um eine freiwillige Leistung des Arbeitgebers.

      Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aus rechtlichen Gründen keine individuelle steuerliche Beratung durchführen dürfen. Im Zweifelsfall wenden Sie sich bitte für eine verbindliche Auskunft an einen Steuerberater oder Rechtsanwalt in Steuerfragen in Ihrer Nähe.

      Mit freundlichen Grüßen

      Thilo Rudolph
      SteuerGo.de

  2. Stefan Maldener

    Ich kenne das nicht habe es zum ersten mal gehört wie geht‘ das vor sich und wie kann ich einen Antrag stellen und wo?
    Mit freundlichen Grüßen
    Maldener

    1. Thilo Rudolph Autor

      Hallo Stefan,

      bei der Zahlung des Corona-Bonus handelt es sich um eine freiwillige Leistung des Arbeitgebers.

      Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aus rechtlichen Gründen keine individuelle steuerliche Beratung durchführen dürfen. Im Zweifelsfall wenden Sie sich bitte für eine verbindliche Auskunft an einen Steuerberater oder Rechtsanwalt in Steuerfragen in Ihrer Nähe.

      Mit freundlichen Grüßen

      Thilo Rudolph
      SteuerGo.de

    1. Thilo Rudolph Autor

      Hallo Faisal,

      Für individuelle Fragen zum ALG I wenden Sie aich am besten direkt an die Bundesagentur für Arbeit.

      Den Link zu dem BMF-Schreiben finden Sie auch in dem obigen Text.

      Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aus rechtlichen Gründen keine individuelle steuerliche Beratung durchführen dürfen. Im Zweifelsfall wenden Sie sich bitte für eine verbindliche Auskunft an einen Steuerberater oder Rechtsanwalt in Steuerfragen in Ihrer Nähe.

      Mit freundlichen Grüßen

      Thilo Rudolph
      SteuerGo.de

  3. Jan

    Bekomme Hartz IV
    Bin Arbeitslos ohne Arbeit mit 2 Kinder und Frau
    Wieviel kann ich Bonus bekommen und wo Kann ich das beantragen

    1. Thilo Rudolph Autor

      Hallo Jan,

      der Corona-Bonus wird nicht als Hartz-IV-Leistung gezahlt. Wenn allerdings Ihr ehemaliger Arbeitgeber Ihnen einen Corona-Bonus ausgezahlt hat, wird Ihren diese Zahlung nicht auf das ALG II angerechnet.

      Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aus rechtlichen Gründen keine individuelle steuerliche Beratung durchführen dürfen. Im Zweifelsfall wenden Sie sich bitte für eine verbindliche Auskunft an einen Steuerberater oder Rechtsanwalt in Steuerfragen in Ihrer Nähe.

      Mit freundlichen Grüßen

      Thilo Rudolph
      SteuerGo.de

    2. Thilo Rudolph Autor

      Hallo Jan,

      bei der Zahlung des Corona-Bonus handelt es sich um eine freiwillige Leistung des Arbeitgebers.

      Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aus rechtlichen Gründen keine individuelle steuerliche Beratung durchführen dürfen. Im Zweifelsfall wenden Sie sich bitte für eine verbindliche Auskunft an einen Steuerberater oder Rechtsanwalt in Steuerfragen in Ihrer Nähe.

      Mit freundlichen Grüßen

      Thilo Rudolph
      SteuerGo.de

  4. Marietta

    Hallo Herr Rudolph,

    ich habe in Januar 2021 Corona Bonus in Höhe von 75,00€ überwiesen bekommen mit mein Minijob Lohn (für Abrechnung Dezember 2020). Und es wurde angerechnet bei Hartz IV. Wissen Sie vielleicht ist es Fehler von Jobcenter, ich dachte es wird nicht abgezogen. Hab Sie vielleicht ein Link wo ich das nachlesen könnte?

    Vielen vielen herzlichen Dank und ganz viele Grüße aus München.

    1. Thilo Rudolph Autor

      Hallo Marietta,

      den Link zu dem BMF-Schreiben finden Sie auch in dem obigen Text.

      Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aus rechtlichen Gründen keine individuelle steuerliche Beratung durchführen dürfen. Im Zweifelsfall wenden Sie sich bitte für eine verbindliche Auskunft an einen Steuerberater oder Rechtsanwalt in Steuerfragen in Ihrer Nähe.

      Mit freundlichen Grüßen

      Thilo Rudolph
      SteuerGo.de

    1. Thilo Rudolph Autor

      Hallo Angelo,

      bei der Zahlung des Corona-Bonus handelt es sich um eine freiwillige Leistung des Arbeitgebers.

      Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aus rechtlichen Gründen keine individuelle steuerliche Beratung durchführen dürfen. Im Zweifelsfall wenden Sie sich bitte für eine verbindliche Auskunft an einen Steuerberater oder Rechtsanwalt in Steuerfragen in Ihrer Nähe.

      Mit freundlichen Grüßen

      Thilo Rudolph
      SteuerGo.de

  5. Sabrina Feddersen

    Hallo,
    Ich habe von meinen Arbeitgeber eine Corona bedingte Sonderzahlung bekommen , die von denen Freiwillig bezahlt wurde. Und dann habe ich mit meiner Sachbearbeiterin gesprochenen und Sie sagt das es mit Abgezogen wird beim Einreichen der Lohnabrechnung und Berechnung Ihrer Seits. Sie sagte das wenn wir keinen Antrag auf Berechnung stellen dann wird das nicht mit Berechnet. Aber nach zwei Jahren wenn Corona vorbei ist. Muss ich das an denen zurück zahlen ans Sozialzentrum. Bitte um Antwort.
    Mit freundlichen Grüßen.

  6. Uli

    Hallo!ich wollte Mal wissen ob wir Harz 4 Menschen auch die Corona Hilfe in Höhe von 150 Euro bekommen oder nicht?und wenn,ab wann können wir damit rechnen?

  7. Angie

    Ich habe einfach mal die Frage: wer ist beruflich berechtigt einen Bonus zu erhalten. Ich bin Physiotherapeutin und mein Chef meinte es stünde uns nicht zu, ich arbeite in einer Praxis. ??? Danke mfg

    1. Thilo Rudolph Autor

      Hallo Angie,

      bei der Zahlung des Corona-Bonus handelt es sich um eine freiwillige Leistung des Arbeitgebers.

      Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aus rechtlichen Gründen keine individuelle steuerliche Beratung durchführen dürfen. Im Zweifelsfall wenden Sie sich bitte für eine verbindliche Auskunft an einen Steuerberater oder Rechtsanwalt in Steuerfragen in Ihrer Nähe.

      Mit freundlichen Grüßen

      Thilo Rudolph
      SteuerGo.de

  8. Anja

    Hallo Herr Rudolph
    Ich habe ein anderes Anliegen und kann im Moment nichts im Googel finden. Meine Tochter ist in einer Ausbildung mit Arbeitslosengeld 1 … sie musste viel im Homeoffice arbeiten und bekommt nun laut Finanzamt (Steurerklärung) keine Corona Pauschale oder sonstige Hilfe …wurde diese Gruppe Auszubildende im Homeoffice einfach vergessen? (schliesslich verbrauchen sie nicht weniger Strom ect als andere )
    Ich bedanke mich schon einmal im Vorraus
    Liebe Grüsse
    Anja

    1. Thilo Rudolph Autor

      Hallo Anja,

      es gibt eine Überbrückungshilfe für Studierende in pandemiebedingten Notlagen. Je nach nachgewiesener Bedürftigkeit können zwischen 100 Euro und 500 Euro als nicht rückzahlbarer Zuschuss gezahlt werden.

      Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aus rechtlichen Gründen keine individuelle steuerliche Beratung durchführen dürfen. Im Zweifelsfall wenden Sie sich bitte für eine verbindliche Auskunft an einen Steuerberater oder Rechtsanwalt in Steuerfragen in Ihrer Nähe.

      Mit freundlichen Grüßen

      Thilo Rudolph
      SteuerGo.de

  9. Silke Buresch

    Hallo ich bin Geringverdiener und habe den Bonus von 1500,Euro bekommen muss das den Amt sofort gemeldet werden und wie viel ziehen sie ab wenn man noch etwas HartzV bekommt. Danke

    1. Thilo Rudolph Autor

      Hallo Silke,

      wie Sie bereits dem Artikel entnehmen können, sind solche Bonuszahlungen bis zu 1.500 Euro bei der Einkommensberücksichtigung für das ALG II anrechnungsfrei.

      Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aus rechtlichen Gründen keine individuelle steuerliche Beratung durchführen dürfen. Bei tiefergehenden Fragen wenden Sie sich daher bitte für eine verbindliche Auskunft an einen Steuerberater oder Rechtsanwalt in Steuerfragen in Ihrer Nähe.

      Mit freundlichen Grüßen

      Thilo Rudolph
      SteuerGo.de

      1. D. Konar

        Hallo
        Diese Regeln gilt auch für Strom Bonusgeld vom Stromanbieter?
        Da ich meinen Stromanbieter gewechselt habe, habe ich 150€ erhalten. Jobcenter sagt, dass ich kein Bonusgeld erhalten darf und will das Geld abziehen.
        Mfg

        1. Thilo Rudolph Autor

          Hallo D.Konar,

          der Bonus Ihres Stromanbieters ist in dem Artikel nicht gemeint. Es geht hier um Bonuszahlungen bis zu 1.500 Euro, die ein Arbeitgeber aufgrund der Corona-Pandemie an seine Arbeitnehmer ausgezahlt hat.

          Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aus rechtlichen Gründen keine individuelle steuerliche Beratung durchführen dürfen. Bei tiefergehenden Fragen wenden Sie sich daher bitte für eine verbindliche Auskunft an einen Steuerberater oder Rechtsanwalt in Steuerfragen in Ihrer Nähe.

          Mit freundlichen Grüßen

          Thilo Rudolph
          SteuerGo.de

  10. Detlef Borner

    meine Frau bezieht als Aufstocker Harz4 auf ihren Lohnzettel wird der Coronabonus nicht gesondert ausgewiesen
    Die Firma begnügt sich damit die Stundenanzahl einfach zu ändern
    somit ist der Coronabonus nicht zu erkennen
    somit wird uns die volle summe angerechnet was können wir tun ?

  11. Jacqueline Schmidt

    Hallo ist das jetzt immer noch so mit 1500 Euro corona Bonus frei, bekomm aufstockend Hartz 4.mein Arbeitgeber möchte mir corona bonus zahlen.

  12. Christian Thiemes

    Moin, ich habe im Dezember ein Corona Bonus von 200€ bekommen und nun will das Jobcenter das ich diese „Überzahlung“ zurück zahle. Ich hatte alles eingereicht so das es sichtbar ist das es eine Sonderzahlung war. Handelt es sich hierbei um ein Fehler des Mitarbeiters?

  13. Vivien

    Hallo,

    ich habe an einer Corona-Studie teilgenommen und hierfür eine Zuwendung erhalten. Diese soll mir nun vollständig auf mein Hartz4 angerechnet werden. Von der Zuwendung habe ich aber Schulden bezahlen müssen.

    Gibt es eine Möglichkeit dieses Geld OHNE Abzüge zu behalten?

    1. Thilo Rudolph Autor

      Hallo Vivien,

      In Bezug auf die Einkommensteuererklärung sind Probandenhonorare für medizinische Studien steuerpflichtig und müssen in der Anlage SO als sonstige Leistungen erklärt werden. . Die Einkünfte aus Leistungen erfassen jedes Tun, Unterlassen oder Dulden, das Gegenstand eines entgeltlichen Vertrags sein kann.

      Auf das ALG II werden grundsätzlich alle Einkommen oder Vermögen angerechnet, über die Sie verfügen. Einkommen ist grundsätzlich jede Einnahme in Geld, die Sie bekommen. Zum Einkommen gehören beispielsweise

      • Einkünfte aus nichtselbstständiger und selbstständiger Tätigkeit,
      • Entgeltersatzleistungen wie Arbeitslosengeld, Elterngeld oder Krankengeld,
      • Einnahmen aus Vermietung und Verpachtung,
      • Unterhaltsleistungen, Kindergeld, Renten,
      • Kapital- und Zinserträge,
      • einmalige Einnahmen (zum Beispiel Steuererstattungen, Abfindungen, Erbschaften),
      • Berufsausbildungsbeihilfe, Ausbildungsgeld, BAföG.

      Vom Einkommen zieht Ihr Jobcenter unter anderem Freibeträge und Ausgaben ab.

      Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aus rechtlichen Gründen keine individuelle steuerliche Beratung durchführen dürfen. Bei konkreten Fragen wenden Sie sich daher bitte für eine verbindliche Beratung an einen Steuerberater oder Rechtsanwalt in Steuerfragen in Ihrer Nähe.

      Mit freundlichen Grüßen

      Thilo Rudolph
      SteuerGo.de

  14. Dilek

    Hallo guten Tag
    Arbeite auf 450€ sind aufstocker , mein Chef hat mir für September 2021 Corona-Prämie ausgezahlt , wird das mit angerechnet ? Danke für ihre Antwort
    Gruß

    1. Thilo Rudolph Autor

      Hallo Julika,

      aktuell liegen uns für 2021 keine weiteren Informationen vor.

      Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aus rechtlichen Gründen keine individuelle steuerliche Beratung durchführen dürfen. Bei tiefergehenden Fragen wenden Sie sich daher bitte für eine verbindliche Auskunft an einen Steuerberater oder Rechtsanwalt in Steuerfragen in Ihrer Nähe.

      Mit freundlichen Grüßen

      Thilo Rudolph
      SteuerGo.de

  15. Andrey

    Guten tag, meine Mutter würde gerne wissen ob die Bonuszahlung bzw. Wie der Chef es genannt hat „Corona Hilfe“ vom Hartz IV abgezogen wird. Sie sagte ihr Chef meint das es für dieses Jahr nicht abgezogen werden würde doch sie ist sich unsicher. Kann mir jemand bitte Klarheit verschaffen ?

    Mit freundlichen Grüßen
    Andrey.

    1. Thilo Rudolph Autor

      Hallo Andrey,

      aktuell liegen uns für 2021 keine weiteren Informationen vor.

      Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aus rechtlichen Gründen keine individuelle steuerliche Beratung durchführen dürfen. Bei tiefergehenden Fragen wenden Sie sich daher bitte für eine verbindliche Auskunft an einen Steuerberater oder Rechtsanwalt in Steuerfragen in Ihrer Nähe.

      Mit freundlichen Grüßen

      Thilo Rudolph
      SteuerGo.de

  16. Klaus

    Hallo ich habe mal eine Frage, ich bin auf Aufstocker Hartz 4, habe im Mai 2021 einen Bonus von 300 € erhalten dies wurde mir nicht angerechnet beim jobcenter. Nun habe ich wieder eine Bonus erhaltet von 300 € wird dies auch nicht angerechnet danke

    1. Thilo Rudolph Autor

      Hallo Klaus,

      wie Sie bereits dem Artikel entnehmen können, bleiben Bonuszahlungen aufgrund der Corona-Krise bis zu 1.500 Euro auch bei der Einkommensberücksichtigung für das ALG II anrechnungsfrei.

      Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aus rechtlichen Gründen keine individuelle steuerliche Beratung durchführen dürfen. Bei tiefergehenden Fragen wenden Sie sich daher bitte für eine verbindliche Auskunft an einen Steuerberater oder Rechtsanwalt in Steuerfragen in Ihrer Nähe.

      Mit freundlichen Grüßen

      Thilo Rudolph
      SteuerGo.de

  17. Detlev Kleen

    Hallo Thilo Rudolph,
    hier findet ihr die Güligkeit des Corona Bonus und das der Bonus bis 1500 € nicht auf Hartz 4 angerechnet wird:
    https://www.arbeitsagentur.de/corona-faq-grundsicherung-arbeitslosengeld-2
    da heisst es :
    Werden Bonuszahlungen, die ich von meinem Arbeitgeber für Einsätze während der Corona-Krise erhalte, als Einkommen berücksichtigt ?
    Antwort :
    Nein, solange die Beihilfen und Unterstützungen, die Ihnen Ihr Arbeitgeber im Zeitraum vom 1. März 2020 bis zum 31. März 2022 für Ihren Einsatz während der Corona-Krise gewährt, 1.500 Euro nicht übersteigen.

    Gleiches gilt für Pflege-Boni und sonstige entsprechende Leistungen aus den Haushalten des Bundes oder der Länder.

    Wünsche allen Lesern hier ein gutes gesundes und erfolgreiches neues Jahr
    D.Kleen

  18. Patrick

    Hallo Thilo Rudolph,

    ein ganz GROSSES DANKE für Deinen unermüdlichen Einsatz und Deine Ausdauer, bei fast allen Anfragen antworten zu können! Ich bin hier nur durch eine Suchanfrage reingestolpert und bin von Deiner Geduld und Deinem Einsatz begeistert. Noch nicht mal im Traum hätte ich gedacht, wie wenige lesen wollen und Fragen stellen, die längst beantwortet sind… Halleluja.

    Beste Grüße,
    Patrick

  19. Hu

    Hallo
    Würde die Corona Bonus die das man von Arbeitgeber bekommt, von Jobcenter angerechnet oder nicht

    Mit freundlichen Grüßen

    1. Thilo Rudolph Autor

      Hallo Hu,

      die Corona-Sonderzahlung wurde erneut verlängert: bis März 2022. Arbeitgeber können ihren Mitarbeitern insgesamt bis zu 1.500 Euro steuer- und sozialversicherungsfrei gewähren.

      Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aus rechtlichen Gründen keine individuelle steuerliche Beratung durchführen dürfen. Bei tiefergehenden Fragen wenden Sie sich daher bitte für eine verbindliche Auskunft an einen Steuerberater oder Rechtsanwalt in Steuerfragen in Ihrer Nähe.

      Mit freundlichen Grüßen

      Thilo Rudolph
      SteuerGo.de

  20. Marita

    Hallo.

    Ich lebe in einer Bedarfsgemeinschaft mit meinem Lebenspartner nicht verheiratet haben 3 Kinder zusammen er bezieht Hartz 4 ich arbeite .Wird uns das corona Bonus angerechnet ich arbeite in der pflege
    LG

  21. D. Konar

    Hallo
    Ich habe meinen Stromanbieter gewechselt, dadurch habe ich von meinem Stromanbieter141€ Bonus Geld erhalten. Mein Jobcenter sagt, dass ich kein Bonusgeld erhalten kann. Dann hat es mein Bonusgeld abgezogen. Könnten Sie bitte mir dabei helfen? Darf Jobcenter dieses Geld abziehen oder ?
    Über baldige Antwort freue ich mich sehr.

    Mit freundlichen Grüßen

    D. Konar

  22. Hanna Maria Singer

    Hallo,

    ich habe vom Jobcenter einen Zuschuß erhalten. In dieser Zeit (Februar 2022) habe ich vom Arbeitgeber einen Corona Bonus in Höhe von 500euro bekommen. Das Jobcenter möchte nun, dass ich eine Rückzahlung leiste. Ist das gerechtfertigt?
    Viele Grüße
    Hanna

  23. Maike

    Kurze Frage, beziehe derzeit basiselterngeld (habe bis zum Mutterschutz in der Pflege gearbeitet) jetzt soll nochmal ein Bonus ausgezahlt werden wer im Zeitraum November 2020 bis Juni 2022 drei Monate infolge in der Pflege gearbeitet hat.
    Muss dieser Bonus bei der Elterngeldstelle angegeben werden und wird die Summe dann wieder mit dem Elterngeld verrechnet also quasi abgezogen?

    1. Thilo Rudolph Autor

      Hallo Maike,

      bitte setzen Sie sich mit dieser Frage direkt mit der für Sie zuständigen Elterngeldstelle in Verbindung. Dort kann man Ihnen sicher weiterhelfen.

      Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aus rechtlichen Gründen keine individuelle steuerliche Beratung durchführen dürfen. Bei tiefergehenden Fragen wenden Sie sich daher bitte für eine verbindliche Auskunft an einen Steuerberater oder Rechtsanwalt in Steuerfragen in Ihrer Nähe.

      Mit freundlichen Grüßen

      Thilo Rudolph
      SteuerGo.de

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.